Verwertung von Biomasse


Als Biomasse wird hier organisches Material bezeichnet, das sich von der Struktur oder der Verschmutzung her nicht zu Energiezwecken eignet. Dazu können Wurzelstöcke, Astmaterial, Gras oder andere Grünabfälle gehören. Wir können solches Material auf der Baustelle oder dem Sammelplatz des Kunden verarbeiten oder unverarbeitet abführen und verwerten.


Zerfasern mit dem Forstmulcher
Mit dem Forstmulcher können alle Arten von strukturierter Biomasse fein zerfasert werden. Das Material wird dafür an ein Schwad gelegt und mit dem Mulcher überfahren. Bei grösseren Mengen erfolgt die Beschickung des Mulchers am einfachsten per Bagger mit Sortiergreifer.


Kompostierbare Biomasse
Das zerfaserte Material wird an Mieten gesetzt, wo es unter Lufteintrag zu "reifen" beginnt und sich zu Kompost zersetzt. Kompost ist ein wertvoller Bodenverbesserer im Pflanzenbau.

Zerfräsen eines Wurzelstockes

Zerfräsen auf dem Feld

Hier wurde der Bauaushub mitsamt dem Bewuchs auf einem Feld verteilt. Nach dem Zerfräsen ist davon kaum mehr etwas zu sehen, zudem  sind Holzspäne gleichmässig verteilt und können so zügig verrotten.


Abtransport von organischer Masse

Organische Masse holen wir ab Baustelle oder Sammelplatz. Aufgeladen wird mit dem eigenen Kran in eine geschlossene Mulde.


Astmaterial und Gehölz transportieren wir mit einem Spezialanhänger


Materialumschlag mit dem Bagger



Home: Agro-Dienstleistungen
 

 

 
Stockfräsen, Stubbenfräsen, stump grinder, harvester, Körnermais, Wurzelfräsen, Forstmulcher, Forstfräse, Rodungsfräse, Eschlböck, Starchl, Hagedorn, ahwi, Deutz-Fahr, Mähdrescher, fae, Holzhäcksler, Hackschnitzel, Holzschnitzel, Häckseldienst, Lohnunternehmer, Ackerbau, Mähkombination, Pöttinger, Agrotron, Umkehrfräse, Gras mulchen, Grubber, Tiefenlocker, Köckerling, Muldenkipper, Bodenproben,