Forstmulchen

Unter Forstmulchen ist das Zerfasern von holzartigem Material bis max. 5cm in den Boden zu verstehen.
Der Mulchrotor läuft mit sehr hoher Drehzahl um eine möglichst gute Zerfaserung und damit schnelle Verrotung  zu erzielen.
Beim Forstmulchen können liegendes Gehölz, aber auch stehende Verbuschung und sogar ganze Bäume zerfräst werden. Durch den Wegfall von Rodungsarbeiten und Abtransport des Schnittgutes, ist dieses Rodungsverfahren sehr preiswert.
Raupengeräteträger "Bush Fighter"

Ferngesteuerte Raupe zur Rodung von verbuschten Flächen an schwierigen Standorten.
- echter Forstmulcher mit 100PS Dieselmotor
- Hangneigung bis 45 Grad dank Teleskopfahrwerk
- stehendes Gehölz bis ca. 10cm Holzstärke
- preiswerte Anfahrt auf PKW Anhänger
- hervorragend bei sehr engen Verhältnissen

Neben den Forstmulcher setzen wir das Fahrzeug auch mit einer Rodungsfräse oder einer Stockfräse ein.


Schwerer Forstmulcher am 270PS Traktor

- Mulchen von verbuschten Flächen

- Mulchen von Hecken (auch Ökohecken)

- Zurückstutzen von Waldrändern

- Mulchen von Reben und Intensivobstanlagen

- Säubern von Aufforstungsflächen

- Fräsen von Bäumen bis ca. 40cm Stammstärke

- Ebenerdiges fräsen von Wurzelstöcken

- Fräsen von gerodeten Baumstöcken

Was mit dem 10to.Traktor umgedrückt werden kann, wird auch gefräst!

Das Baum- und Strauchmaterial wird in Rückwärtsfahrt abgefräst und grob zerkleinert.


Vorher - Nacher einer Rodung mit dem Forstmulcher:



In Vorwärtsfahrt wird das Mulchmaterial fein zerkleinert, gleichmässig auf dem Boden verteilt und oberflächlich eingearbeitet.
(hier eine Rebanlage)


Rebanlagen

Auch alte Rebanlagen sind mit dem Forstmulcher rasch und kostengünstig abgeräumt....
Der gesamte Damm im Bereich der Reihe wird hierbei weggefräst inkl. des Wurzelknotens.


Verbuschung rekultivieren
Der Forstmulcher ist das effiziente Werkzeug zur Beseitigung von Gehölz und Bewuchs aller Art.



Obstanlagen
Intensivobst kann stehend gemulcht werden. Auch der Wurzelknoten  wird dabei sehr gut erfasst, so dass kein Restmaterial entfernt werden muss. Das Fräsen der Reihen  mit der Rodungsfräse ist bei sofortiger Neuanlage von Vorteil.


Säuberung von Aufforstungsflächen

Zerkleinerung von Restholz in Aufforstungsflächen. Die spätere Jungwuchspflege wird wesentlich erleichtert.


 


Christbaumanlagen

In Christbaumanlagen können abgeerntete Parzellen oder Restbestände gesäubert und rekultiviert werden.


"Schwebender" Transport möglich
Die Raupengeräteträger wiegt mit Mulchkopf 2.8to. Mit diesem Gewicht kann das Gerät per Bagger oder LKW Kran an schwer zugängliche Stellen gehoben werden.

Mulchen von Restholz und Baumstöcken aller Art.

Grundsätzlich kann jede Art von Holz ohne grössere Metallfremdkörper mit dem Mulcher effizient geschreddert werden: Gerodete Baumstöcke, Schwemmholz, Astmaterial zur Kompostierung etc.
 
Beispiel: Am Schwad abgelegte Stöcke und Restholz
Dieses Verfahren ist bei der Baufeldräumung äusserst preiswert. Grosse Bagger für die Rodung sind oft vorhanden. Die Holzspäne können in der Regel wieder in den Boden eingemischt werden.
Keine Transportkosten, keine Entsorgungskosten!
Auf dem Weg zum Kunden

Für eine optimale Arbeitserledigung werden häufig verschiedene Maschinen gebraucht.
Dank Transportplattform können wir in der Regel mit einer Anfahrt die benötigten Maschinen mitführen.

 

 

Home: Agro-Dienstleistungen
 


 

 

 
Stockfräsen, Stubbenfräsen, stump grinder, harvester, Körnermais, Wurzelfräsen, Forstmulcher, Forstfräse, Rodungsfräse, Eschlböck, Starchl, Hagedorn, ahwi, Deutz-Fahr, Mähdrescher, fae, Holzhäcksler, Hackschnitzel, Holzschnitzel, Häckseldienst, Lohnunternehmer, Ackerbau, Mähkombination, Pöttinger, Agrotron, Umkehrfräse, Gras mulchen, Grubber, Tiefenlocker, Köckerling, Muldenkipper, Bodenproben,