Stockfräsen in Reihenkulturen / flächiges Stockfräsen /
tieffräsen fester Böden / flächiges Fräsen im Gartenbau


Schwere Streifenfräse bei der Arbeit in einer Baumschule

Mit  unseren speziellen Fräsen können wir Fräsarbeiten ausführen, die mit normalen Geräten aus Landwirtschaft und Gartenbau nicht möglich  sind.

100PS Raupengeräteträger mit einer Mulchfräse
Mit diesem Raupengeräteträger sind wir in der Lage mit der Rodungsfräse als Anbaugerät auch an schlecht zugänglichen Stellen selbst härteste Böden inkl. kleinerer Stöcke in einem Arbeitsgang bis in 20cm Tiefe zu durchfräsen. Vor allem im Garten- und Parkbereich eine sehr effiziente Methode wenn flächendeckend erneuert werden muss. Arbeitsbreite: 140cm

Schwere Rodungsfräse RF 800, 360PS
Frästiefe bis 35cm. Ideal zum Fräsen von durchwurzelten und stark bewachsenen Böden. Stöcke bis 60cm können direkt gefräst werden. Fräse für anspruchsvolle Fräsaufgaben mit starken Baumstöcken.
Hauptaufgaben: Baufeldräumungen, Flächenrekultiviereungen.

Schwere Forstfräse, ab 270PS
Frästiefe bis 25cm. Die Forstfräse ist ein Kombigerät zwischen einer Rodungsfräse und einer schweren Ackerfräse. Ideal für Flächenfräsungen bei schwierigen Böden und für Stöcke bis ca. 30cm Durchmesser. 2.5m Arbeitsbreite. Rotor mit längeren Werkzeugträgern und tiefere Drehzahl als bei der Rodungsfräse was  eine relativ hohe Fahrgeschwindigkeit zulässt. Das schont die Bodenstruktur und lässt eine höhere Fahrgeschwindigkeit zu.

Schwere Streifenfräse, ab 270PS
Unschlagbar beim fräsen von Baumstöcken in Reihenkulturen bis ca. 40cm Durchmesser. Obstanlagen, Baumschulen, Intensivkulturen...schafft bis ca. 500Stöcke/Std. Arbeitstiefe bis 40cm.
Geeignet auch zum Anlegen von Pflanzstreifen.

vorher / nachher Bilder beim flächigen Fräsen von
Baumstöcken in einem Garten





Einsatz der Rodungsfräse in einer Obstanlage:

Einsatz der Forstfräse in einer Christbaumkultur:

vorher / nachher Bilder beim  Fräsen einer Verbuschung in einem Hausgarten.

Rasenerneuerung:
Die kleine Rodungsfräse erlaubt eine äusserst effektive Rasenerneuerung. Es kann in einem Arbeitsgang auch in sehr harten Böden ein Saatbeet für die Neuaussaat bereitgestellt werden. Der Restbewuchs und der Boden wird fein zerkleinert. Mit dem hydr. Planierschild wird der Boden "flachgezogen".
- kein Herbizideinsatz erforderlich
- Rasenneuanlage in einem Tag
- unempfindlich gegen Steine andere "Fremdkörper"

Anlegen von Wild- Freihalteflächen
Dank jahrelanger Erfahrung im Anlegen von Wild Freihalteflächen oder Rehwiesen ist die Erfolgsquote für gutes Gelingen sehr hoch.

Wildschweinschäden reparieren:
Der Forstmulcher ist ein äusserst effektives und preiswertes Werkzeug zur Reparatur von Wildschweinschäden auf Wiesen und Weiden.
Der Boden bleibt voll tragfähig!


Schwere Zinkenrotorfräse

Muss eine anspruchsvolle Bodenbearbeitung erfolgen, setzen wir eine schwere Dutzi Zinkenrotorfräse ein. Durch die aggressiven Zinken kann auch schwächeres Wurzelwerk zerkleinert werden. Es ist eine Arbeitstiefe bis 25cm möglich. 

 


Umkehrfräse für das perfekte "Finish"
Wird eine perfektes Saatbeet gefordert, setzen wir eine Umkehrfräse ein. Durch den eingebauten Siebrechen werden die Steine oder Restbewuchs  im Unter- und die Feinerde im Oberboden abegelegt. Die Fläche wird gleichzeitig ausgeebnet und Substrate können gleichmässig eingemischt werden. Es ist eine Arbeitstiefe bis 20cm möglich.