Freistehende Baumstöcke ausfräsen


Das Fräsen von Baumstöcken stellt hohe Anforderungen an den Maschinenführer wie auch an das Material. Das Holz ist meist zäh und der Boden ist  gespickt mit Steinen und anderen Fremdkörpern.
Fast alle unsere Maschinen wurden in der eigenen Werkstatt auf unsere Bedürfnisse angepasst. Für den Kunden heisst dies, dass man einen guten Arbeitsservice zu fairen Preisen erwarten darf.

 

Schwere Traktorfräse für  gut zugängliche Stöcke
Diese Fräse besitzt ein grosses mechanisch angetriebenes Fräsrad. Von einem Traktor mit 280 oder 360PS angetrieben, ist die Fräsleistung beeindruckend. Diese Maschine eignet sich für gut erreichbare Stöcke in Forst  - und Landwirtschaft sowie der Baumfeldräumung. Der schwenkbare Fräskopf ermöglicht, dass seitlich besonders nahe an Hindernisse herangefräst werden kann.
Mit dem angebauten Planierschild wird die Fläche schon bei der Arbeit ausgeebnet.
Ein Stock mit ca. 50cm Durchmesser fräsen wir mit dieser Fräse in rund 5 Minuten.

Wir arbeiten stets zu fairen Tarifen, die  sich am tatsächlichen Aufwand orientieren.
Verlangen sie eine Offerte!
Wir freuen uns auf ihre Anfrage!
Tel. 0041 (0)79 4057082

 


Schwere Traktorfräse mit Auslegerarm
Diese Fräse ist mit einem seitlich schwenkbaren Arm ausgerüstet. Damit lassen sich auch sehr grosse Stöcke an schwierigen Standorten ausfräsen. So werden auch Stöcke entlang von Wegen oder auf Böschungen mühelos erreicht und können zerfräst werden.
Die Steuerung kann dank der Fernbedienung direkt aus der Traktorkabine erfolgen.

Mit dem Auslegerarm kann auch seitlich geschwenkt und über Hindernisse hinweg gearbeitet werden.



 
Hochleistungsfräse für schwieriges Gelände
Unser ferngesteuerter Raupengeräteträger ist für schwieriges Gelände bis 45 Grad Hangneigung konzipiert.
Mit 100PS Antriebsleistung kann jede Stockgrösse gefräst werden. Mit dem angebauten Schild wird die Fläche sofort wieder ausgeebnet.

Einsatzgebiete:
- Naturschutzflächen
- Baufeldräumung
- Landschaftspflege
- Gartenbau
- Landwirtschaft

Für flächiges Fräsen von Verbuschung oder kleinerer Stöcke rüsten wir die Maschine mit einer Rodungs- oder Mulchfräse aus.

Stockfräsarbeiten in Steillage

Stockfräsarbeiten im Feuchtgebiet (Naturschutzfläche)


- Reihenfräse zur Rodung von Intensivkulturen
- Anlegen von Pflanzstreifen für Intensivkulturen

Für die Rodung von Intensivkulturen bis Stockgrössen von 40cm setzen wir eine Reihenfräse ein, mit der ein Band von 86cm Breite und bis 40cm Tiefe durchfräst wird.
Eine äusserst leistungsstarke und preiswerte Lösung.

Roden von:
Obstanlagen, Baumschulen, Rebanlagen, Beeren etc.
Es können bis zu 500 Stöcke à ca. 30cm  je Std. gefräst werden!

Anlegen von Pflanzstreifen für alle Intensivkulturen

Vorteile: Traktor fährt auf dem gewachsenen tragfähigen Boden und nur das Band mit den Stöcken, wird intensiv gefräst. Auf der übrigen Fläche bleibt die Bodenstruktur und damit die Tragfähigkeit voll erhalten.


Geballte Power: 3.5to. Reihenfräse an Traktor 360PS

 


Flächiges Stockfräsen

Mit der Rodungsfräse können auch grössere Flächen lückenlos von Stöcken und jeglicher Bewurzelung befreit werden. Die max. Arbeitstiefe beträgt 35cm. Bei starkem Bewuchs, viel Restholz und grossen Stöcken wird die Fläche vorgängig mit dem Forstmulcher und der Stockfräse "vorgesäubert".
 


Stockfräsen unter Hagelnetzen
Unsere leistungsstarke "Gartenfräse" eignet sich hervorragend für Fräsarbeiten unter Hagelnetzen. Durch den grossen Schwenkbereich muss nicht jeder Stock einzeln angefahren werden. Man fährt einfach parallel neben der Reihe und schwenkt zum Stock. Leistung bei 25cm Stöcken: ca. 60 Stk. per Stunde.


Home: Agro-Dienstleistungen